Aktuelles


Berliner sollen noch einmal abstimmen : Streit ums Tempelhofer Feld: Kommt jetzt die "behutsame Randbebauung"? (Fr, 19 Jul 2019)
Die meisten Berliner und Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke) lehnen es kategorisch ab, dass auf dem Tempelhofer Feld Wohnungen gebaut werden. Jetzt haben SPD-Politiker das Thema wieder angestoßen. Am Rand sei Platz. Für eine "behutsame Randbebauung" plädiert auch die CDU. Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'... Mehr zum Thema 'Berlin'...
>> mehr lesen

Investment: Immobilienfonds sind heiß auf Wohnimmobilien (Fri, 19 Jul 2019)
Die Preise für Wohnimmobilien steigen derzeit gerade in Ballungsräumen weit schnel­ler als die Mie­te. Das ist bedenklich, da Neuinvestments immer riskanter werden. Offene Immobilien­fonds zeigen trotzdem wachsendes Interesse an der früher eher ungeliebten Nutzungs­klas­se. Mehr zum Thema 'Immobilieninvestoren'... Mehr zum Thema 'Offene Immobilienfonds'...
>> mehr lesen

Mietrecht: Mietendeckel für Berlin: Mieterverein legt eigenes Konzept vor (Thu, 18 Jul 2019)
Über das kürzlich beschlossene Eckpunktepapier zum Berliner Mietendeckel berät der Senat noch bis Oktober. In der Zwischenzeit hat der Mieterverein einen eigenen Plan vorgestellt, den der wohnungswirtschaftliche Verband BBU grundsätzlich gut heißt. Welcher Mietendeckel ist der beste? Mehr zum Thema 'Mieterhöhung'... Mehr zum Thema 'Mietpreisbremse'... Mehr zum Thema 'Miete'...
>> mehr lesen

Wenn Eigenbedarfsgründe wegfallen (Fri, 12 Jul 2019)
Spricht ein Vermieter eine Eigenbedarfskündigung aus und fallen die Gründe hierfür nach dem Auszug des Mieters weg, ist der Vermieter verpflichtet, dies substantiiert zu belegen. Kann oder tut er dies nicht, ist er dem Mieter gegenüber zum Schadensersatz verpflichtet. Zu ersetzen sind dann die Kosten des Umzugs und – bei… Weiterlesen →
>> mehr lesen

Hundehaltung in der Mietwohnung (Thu, 11 Jul 2019)
Will ein Vermieter der Hundehaltung in einer Mietwohnung nicht zustimmen, muss er hierfür wichtige Gründe angeben können. Allgemeine Befürchtungen und Mutmaßungen reichen für die Ablehnung nicht aus. Dies stellte das Amtsgericht München in einem Urteil vom 08.03.2018 fest. (Aktenzeichen 411 C 976/18) In dem Streitfall ging es um ein Ehepaar,… Weiterlesen →
>> mehr lesen

Heizung und Warmwasser korrekt abrechnen (Mon, 08 Jul 2019)
Gesetzlich vorgeschrieben ist die getrennte Abrechnung von Heiz- und Warmwasserkosten. Sollte ein Vermieter die Trennung nicht vornehmen, kann der Mieter entsprechend der Heizkostenverordnung (HeizkV) Kürzungen vornehmen.  Dies bestätigte das Landgericht Halle in einer Entscheidung vom 20.09.2018 (Aktenzeichen 1 SW 176/18). In dem dem Beschluss zugrunde liegenden Verfahren ging es um… Weiterlesen →
>> mehr lesen