Aktuelles


Staatshaftung: Bayern haftet nicht für unwirksame Mietpreisbremse (Mi, 21 Nov 2018)
Der Freistaat Bayern haftet Mietern gegenüber nicht dafür, die Verordnung zur Umsetzung der Mietpreisbremse nicht wirksam erlassen zu haben. Dieser Auffassung ist das LG München I. Mehr zum Thema 'Mietpreisbremse'...
>> mehr lesen

Marktanalyse: Wohnlagen der Zukunft und ihre Perspektiven für Investoren (Wed, 21 Nov 2018)
Kleinere Städte sind im Wohnsegment langfristig ähnlich empfehlenswert für Anleger wie die Top 7. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie "Wohnlagen mit Perspektive" von Wealthcap und Bulwiengesa. Sie soll eine Orientierungshilfe für institutionelle Investoren sein. Untersucht wurden nicht nur die Erfolgskriterien in 30 ausgewählten Städten und Stadtteilen, sondern erstmals auch die Kriterien des Mikromarktes, die das Viertel oder das Quartier betreffen. Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'... Mehr zum Thema 'Investment'...
>> mehr lesen

Marktanalyse: Deutschland: Investorennachfrage nimmt wieder Fahrt auf (Tue, 20 Nov 2018)
70 Prozent der Investoren sehen den deutschen Markt im fortgeschrittenem Zyklus – dennoch nimmt die Investorennachfrage in allen Immobilienklassen wieder Fahrt auf. Das ist ein Ergebnis des "RICS Global Commercial Property Monitor (GCPM)" für das dritte Quartal 2018. An den Mietmärkten sind vor allem Büro- und Industrieflächen stark nachgefragt. Hier liegen die Erwartungen bezüglich der Mietpreisentwicklung auf Rekordniveau. Negativ blieben die Aussichten für den Einzelhandelsmarkt. Mehr zum Thema 'Marktanalyse'... Mehr zum Thema 'Investment'...
>> mehr lesen

Hauskauf: Wenn der (Holz-)Wurm drin ist (Mon, 19 Nov 2018)
Selbst wenn bei einem Hauskauf die Gewährleistung ausgeschlossen wurde, kann Schädlingsbefall in größerem Ausmaß dazu führen, dass der Käufer zum Rücktritt vom Erwerb berechtigt ist. Das ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Braunschweig vom 16.11.2018 (Aktenzeichen 9 U 51/17). In dem Verfahren ging es um ein Fachwerkhaus, bei dem… Weiterlesen →
>> mehr lesen

Fahrstuhl ist kein Luxus (Mon, 19 Nov 2018)
Bei einem Anbau eines Fahrstuhls handelt es sich bei mehrstöckigen Gebäuden um keine Luxussanierung, sondern um eine Modernisierungsmaßnahme. Entsprechend ist der Vermieter berechtigt eine Mieterhöhung wegen der Modernisierung durchzuführen. Dies entschied das Amtsgericht Brandenburg am 31.08.2018 (Aktenzeichen 31 C 298/17). In dem Verfahren ging es um einen Aufzug, der an… Weiterlesen →
>> mehr lesen

Wohngebäudeversicherung bei fahrlässigen Brandschäden (Mon, 12 Nov 2018)
Verursacht der Mieter fahrlässig einen Brandschaden an der Mietwohnung, muss der Vermieter diesen Schaden über die Wohngebäudeversicherung abrechnen. Die Versicherung kann gegenüber dem Mieter keine Regressansprüche geltend machen. Dies entschied das Amtsgericht München am 17.05.2018 (Aktenzeichen 412 C 24937/17). In dem Verfahren ging es um einen Brandschaden, der durch eine… Weiterlesen →
>> mehr lesen