Aktuelles


Nachhaltiges Geschäftsmodell: Warum sich jedes Immobilienunternehmen ESG-Kriterien leisten sollte (Do, 20 Feb 2020)
Umwelt, Soziales, eine nachhaltige Unternehmensführung: ESG-Kriterien sind für die Immobilienbranche überlebenswichtig. Sie ist zwar (noch) nicht dazu verpflichtet, täte aber gerade deshalb gut daran, proaktiv eigene Ansätze zu etablieren. Catella hat sich das Geschäftsmodell näher angeschaut. Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsmanagement'... Mehr zum Thema 'Investment'... Mehr zum Thema 'Immobilien'...
>> mehr lesen

Zweckentfremdung: Frankfurt "kassiert" knapp 400 illegale Residenzwohnungen (Wed, 19 Feb 2020)
Frankfurt am Main kämpft seit vier Monaten gegen die unangemeldete gewerbliche Vermietung möblierter Wohnungen. Solche Residenzwohnungen werden oft zu überzogenen Preisen angeboten. 395 illegale Mietangebote hat die Stadt jetzt "kassiert" und eine Million Euro an wirtschaftlichem Vorteil abgeschöpft. Mehr zum Thema 'Zweckentfremdung'... Mehr zum Thema 'Wohnraum'...
>> mehr lesen

Social Bonds: Münchner Bürgeranleihe im Börsenhandel: Geld soll Mietern zugute kommen (Wed, 19 Feb 2020)
Ab sofort können die Münchner ihrer Stadt über eine sogenannte Bürgeranleihe Geld für den Wohnungskauf borgen. Dafür gibt es Zinsen. Die ersten Papiere wurden vor einigen Tagen ausgegeben, seit gestern wird die Anleihe an der Börse gehandelt. Zugute kommen soll das Projekt den Mietern. Mehr zum Thema 'Immobilienkauf'... Mehr zum Thema 'Anleihe'...
>> mehr lesen

Heizungsabnahme erfordert Dokumentation (Wed, 19 Feb 2020)
Zur Abnahme einer Heizungsanlage muss der Auftragnehmer dem Auftraggeber die entsprechenden Dokumentationsunterlagen vorlegen. Diese Unterlagen müssen vollständig sein und dürfen nicht fehlerhaft vorgelegt werden. Fehlen die Dokumentationsunterlagen oder sind sie fehlerhaft, handelt es sich um einen wesentlichen Mangel. Der Auftraggeber kann in dieser Situation die Abnahme der Heizungsanlage verweigern. Zu… Weiterlesen →
>> mehr lesen

WEG: Eigentumsentzug ohne Abmahnung (Tue, 18 Feb 2020)
Will die Eigentümergemeinschaft gegen ein Mitglied eine Klage zur Entziehung des Eigentums einreichen, muss nach § 18 Abs. 1 WEG zuvor eine Abmahnung erfolgen. Ist dem Beschuldigten jedoch bekannt, dass bereits eine Klage beantragt wurde, kann unter Umständen auf die Abmahnung verzichtet werden. Dies ergibt sich aus einem Beschluss des… Weiterlesen →
>> mehr lesen

Grundsteuer bei leerstehenden, denkmalgeschützten und sanierungsbedürftigen Immobilien (Tue, 11 Feb 2020)
Erwirbt man Gebäude, die denkmalgeschützt sind und sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand befinden, ergibt sich daraus noch nicht der Erlass oder zumindest die Reduzierung der Grundsteuer. Eine Kompensierung von Teilen des Kaufpreises durch die Grundsteuerbegünstigung ist nicht rechtens. Zu diesem Ergebnis kam das Verwaltungsgericht Koblenz in einem Urteil vom 21.01.2020… Weiterlesen →
>> mehr lesen